Referenzen>

Dimensionierung von RC-Dämpfungsgliedern und Überspannungsableitern zum Ein- und Ausschalten der 33-kV-Kompensationsspulen an der Tertiärwicklung von 500-MVA-, 400-/230-/34.5-kV-Transformatoren
Grundlagenuntersuchung zur Lichtbogenerkennung in 42-V-Fahrzeug-Bordnetzen
Modellierung von “Dynamic Voltage Restorer” zur dynamischen Spannungskompensation empfindlicher Verbraucher bei Netzstörungen
Überspannungsstudie für ein 400-kV-Kabelsystem in London in Zusammenarbeit mit dem Prüfinstitut IPH Berlin und Bewag Berlin
Fehlerortung auf Hochspannungsübertragungsleitungen mit und ohne Reihenkompensation, Forschungsprojekt gefördert von der Arbeitsgruppe Innovative Projekte beim Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen
Ausbaustudie für das Mittel- und Niederspannungsnetz einer Ölplattform in Tunesien
Transientes Verhalten einer 1,5-MW-Windenergieanlage im Netzbetrieb
Ausbaustudie für das Mittel- und Niederspannungsnetz einer Ölplattform
Spannungseinbrüche in einem 66/33-kV-Netz verursacht durch Einschalten von Transformatoren
Untersuchung des transienten Schaltvorgangs einer 50-Mvar-Kompensationsspule beim Zuschalten an die Tertiärwicklung eines 250-MVA- bzw. 350-MVA-Netztransformators
Aufklärung einer Störung in einem 20/6,3-kV-Industrienetz
Digitaler Distanzschutz von serienkompensierten Hochspannungsleitungen
Berechnung von transienten Mantelüberspannungen in einem 400-kV-VPE-Kabelsystem zur Ermittlung der Beanspruchung von Überspannungsableitern
Untersuchung transienter Vorgänge zur Netzwiederaufbaustrategie für ein 380-kV-Übertragungsnetz
Untersuchung und Messungen zur Reduzierung der Spannungsschwankungen (Flicker) im 30-kV/0,4-kV-Netz eines Stahlwerks
Netzuntersuchung und Gutachten zur Ursachenermittlung der Kurzschlüsse in den 20-kV-Schaltfeldern eines Industrienetzes
Netzstudie für das 500-kV-Übertragungsnetz von Philippinen mit dem Umfang: Einschaltüberspannungen, Isolationskoordination, Resonanzerscheinungen auf Doppelleitungen, Einpolige Kurzunterbrechung, Abschätzung der KU-Dauer auf 500-kV-Leitungen
Messungen und Berechnungen zur Sternpunktverlagerung infolge von Kapazitätsunsymmetrie in einem 110-kV-Netz mit Erdschlusskompensation
Revision und Überarbeitung der durchgeführten TNA (Transient Network Analyzer)- Netzstudien für das 500-kV-Übertragungsnetz von Indonesien mit dem Umfang: Lastflussberechnungen, Blindleistungskompensation, Einschaltvorgänge auf 500-kV-Freileitungen, Einfluss von Einschaltwiderständen und Überspannungsableiter auf Einschaltvorgänge, einpoliges KU (Kurzunterbrechung)-Verhalten der geplanten 500-kV-Freileitungen, Leitungsunsymmetrien und deren Einfluss auf Netzbetrieb.
Prefeasibility-Studie der Drehstromenergieübertragung mit einer 750-kV(1000-kV)-Doppelleitung über 5400-km-Entfernung zwischen Zaire und Ägypten
Entwicklung eines dynamischen Modells für Kurzschlusslichtbögen zum Zweck der Schutzrelaisprüfung für einen Relaishersteller
Modellierung von Stromwandlern zur Simulation transienter Vorgänge für die Prüfung digitaler Schutzrelais
Modellbildung von Drehstromtransformatoren zur Prüfung der digitalen Differentialschutzrelais mit Hilfe von Simulationen transienter Vorgänge
Ausbauplanungsstudie der 132-kV- und 220-kV-Netze von Sri Lanka und Untersuchung der Blindleistungskompensation im Zusammenhang der geplanten 220-kV-Netzerweiterung
Netzstudie (Lastfluss-, Kurzschluss- und Stabilitätsberechnungen) für das 66-kV- und geplante 275-kV-Übertragungsnetz von Brunei im Zusammenhang mit der Errichtung eines neuen Gasturbinen-Kraftwerkes mit Gesamtkapazität von 200 MW
Ausbauplanung der 132-kV-, 33-kV- und 11-kV-Netze der freien Zone in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Netzuntersuchung (Lastfluss-, Kurzschlussberechnungen und Schutzkoordination) bezüglich des Ausbaues der 20-kV- und 0,4-kV-Netze einer Brauerei